Mitarbeiter Projekt-und Leistungssteuerung (m/w/d)

Kodiak GmbH

Wir glauben an grüne Energie und dass wir die Energiewende gemeinsam schaffen können. Dafür bieten wir umfangreiche Projektmanagement- und Beratungsdienstleistungen für Offshore-Windenergie-Projekte und helfen unseren Kunden dieses Ziel zu erreichen. Unsere breit aufgestellten Expertenteams begleiten weltweit große Energieversorgungsunternehmen und Projektentwickler auf dem Weg ihrer Transformation.

Wir suchen für eines unserer Partnerunternehmen am Standort Bayreuth einen Mitarbeiter Projekt- und Leistungssteuerung (m/w/d) für ein großes Infrastrukturbauvorhaben-Projekt.

Der Start soll ab dem 01.03.2023 erfolgen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Projekt-/ Leistungssteuerung für die unterschiedliche Phasen des Genehmigungsprozesses
  • Übernahme sämtlicher aktueller sich im Projekt entwickelnden und für die Zielerreichung notwendigen Tätigkeiten in der Projekt-/ Leistungssteuerung, unter Einhaltung der gesetzlichen, sowie der spezifischen Vorgaben für verschiedene Abschnitte des Bauprojekts (auch abschnittsübergreifend)
  • Steuerung des öffentlich-rechtlichen Genehmigungsverfahrens (Planfeststellungsverfahrens) in diversen Abschnitten (auch abschnittsübergreifend)
  • Schnittstellenkommunikation mit externen und internen Stakeholdern des Projekts wie auch ein unaufgefordertes kontinuierliches und dem Zweck dienliches Statusreporting an alle Stakeholder
  • Steuerung und Prüfung Leistungen externer Dienstleister, um in den Abschnitten, wie auch abschnittsübergreifend eine effiziente Abarbeitung der Themen zu gewährleisten
  • Strukturierung (wenn erforderlich Prozesserstellung oder -weiterentwicklung) und das eigenverantwortliche Management aller Aktivitäten zur Abgabe der Dokumentation im Planfeststellungsverfahren in diversen Abschnitten (auch abschnittsübergreifend), sowie die Kontrolle des inhaltlichen und fachlichen Status der Unterlagen und die Erstellung und Koordination von wirksamen Maßnahmen zur Durchführung der inhaltlichen Konsistenz- und Qualitätsprüfung
  • Wenn notwendig: Durchführung von Prozess-Reviewing und Einführung etwaig notwendiger Verbesserungen und/oder komplett neuer Prozesse
  • Proaktives und ganzheitliches Risikomanagement inkl. Risikoreporting (Status, aktuelle, zukünftige Risiken und Mitigationsmaßnahmen)

WAS DICH AUSZEICHNET:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- Ingenieur- oder Naturwissenschaften, oder einer ähnlichen Fachrichtung bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung im Projektmanagement in Infrastruktur, Anlagen oder vergleichbaren Projekten/Bauprojekten
  • IPMA Level C Zertifizierung o.ä.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort & Schrift

ZUSÄTZLICH BIETEN WIR DIR:

  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Homeoffice- und Remote-Option (in Absprache mit dem jeweiligen Projektteam)
  • Attraktive Gehaltsgestaltung
  • Offene Unternehmenskultur in lockerer Atmosphäre und mit flachen Hierarchien
  • Aktive Mitgestaltung der Energiewende in einem sicheren Zukunftsmarkt

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an jobs@kodiak.eu